Kantonale Abstimmungskampagne sauberer Strom ohne Kohle

Marketing für «Sauberer Strom ohne Kohle» Strategie, Auftritt und Beratung tragen zur Annahme der Initiative am 22. September 2013 in Graubünden bei. Die Bevölkerung in Kalabrien und die Bündner Gletscher freut‘s.

Kunde: WWF Graubünden, Anita Mazzetta, Chur