Kopfbild
Foodmarkt, Tourismus, Gesellschaftspolitik: Hier realisieren wir Marketing- und Kommunikations-Projekte, die geerdet sind. mehr
Auf den Punkt, schnörkellos, mit langfristiger Wirkung. Wir arbeiten gerne da, wo Ökologie und Ökonomie sich ergänzen, wo Markt und Politik tragfähige Lösungen suchen, wo Menschen in Organisationen und Unternehmen gemeinsame Ziele finden. Unser Anspruch: Wir wollen etwas bewegen. Relevanz soll es haben, auch für uns.

News

SECO-Publikation zur Neuen Regionalpolitik

Mit 11 Projektporträts werden Ausrichtungen und Wirkung der NRP Förderpolitik erläutert. Die 40-seitige Broschüre liegt in D, F, I, E vor. Konzept, Design, Redaktion, Fotografie hat pluswert verantwortet; ebenfalls die Projekttexte.
Broschüre zur Neuen Regionalpolitik

Ernährungssicherheit JA

pluswert verantwortet die Kampagnenleitung im Auftrag eines breit abgestützten Komitees und der Agrarallianz.
ernaehrungssicherheit-ja.ch

 

 

 

Starke Kampagne (Tages Anzeiger 27. Juni 2017)

Die Gegner der Energiestrategie 2050 schalteten deutlich mehr Inserate als ihre Widersacher, wie eine Untersuchung zeigt. Die Befürworter argumentierten dafür differenziert: Im Aargau klammerten sie die Atomfrage aus, im Tessin zielten sie auf Arbeitsplätze. Tagesanzeiger 27. Juni 2017

Energiestrategie JA, 21. Mai 2017

58,2 Prozent der Schweiz sagt JA zu mehr Energieeffizienz und einheimischer, erneuerbarer Energie. Unter dem Auftritt „Geld bleibt hier“ verantwortet pluswert die Vorkampagne 2015 und die Abstimmungskampagne 2017.

  • Fotoshooting für die neue NRP-Publikation: Dr. Marianne Janik, CEO Microsoft Schweiz (links) und Martina Hänzi, Mia Engiadina Scuol.

  • Gute Stimmung: Gründungsversammlung vom Soja Netzwerk Schweiz in den Schweizerischen Rheinhäfen am 10. Mai in Basel

  • pluswert (Chur) und kairos (Bregenz) führen 25 zufriedene Teilnehmer in einer Studienreise durchs Vorarlberg.

  • Über 90 Entscheidungsträger der Land- und Ernährungswirtschaft besuchen den von pluswert organisiertem Anlass zum TTIP in Bern, 8. April 2016.

  • pluswert übergibt das Agrotourismus-Zepter an Carelia Joos (1.v.r.) und Martin Renner (2.v.r.) vom Verein Agrotourismus GR.

  • Plakat am Zürich HB im Rahmen der Kampagne Geld bleibt hier.

  • Kursabschluss Jungimkerprojekt Flugschnaisa mit Scheck Übergabe von Weleda.

  • Plakat «Geld bleibt hier» am Bahnhof Ittigen im Rahmen der Kampagne Geld bleib hier.

  • Aufgefallen: unsere Werbung für ein besonderes touristisches Angebot für das Mandat Produktmanagement Glarnerland.

  • Mit Migros, IP SUISSE, SBV, Vogelwarte etc. wunderbare Klettgauer Agrarlandschaft besucht.

  • Die Reiseteilnehmer an die Expo Milano im Mai 2015 mit pluswert.

xeiro ag