Kopfbild
Wir bewegen uns zwischen der Heu- und Essgabel,
aber nicht nur da. Wir sind dort am stärksten,
wo Ökologie und Ökonomie sich ergänzen,
wo Markt und Politik tragfähige Lösungen finden,
wo Profit und Non-Profit Konkretes bewirken wollen.

News

Qualitätsstrategie: Gibt es Sie überhaupt noch? (Kopie 1)

Es ist ziemlich still geworden um die Qualitätsstrategie der Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft. Noch dieses Jahr soll ein Verein die Federführung übernehmen, damit will man sich mehr vom Bund und der Politik lösen.

Interview mit Christof Dietler in der Bauernzeitung (PDF), 24. April 2015

200 Tonnen Baumwolle für Frottier aus dem Sernftal

Im Rahmen der vierten Industriespionage öffnete kürzlich die Weseta Textil AG in Engi ihre Türen. Auf die Besucher wartete ein spannender Rundgang.

Bericht in der Südostschweiz (PDF), 27. März 2015

Platz genommen

Parlamentarier, Barbesucher und andere Sesselkleber kennen die Stühle von horgenglarus. Kunden von pluswert wissen seit dem 11. September 2014 haargenau wo und wie sie produziert werden. Wir danken für den Besuch.

 

 

Soja Netzwerk Schweiz

Eine Delegation aus der Schweiz und Deutschland besucht Donau Soja-Produzenten und Ölmühlen in Kroatien, Serbien und Rumänien

 

 

  • Das war gut, bei Traumwetter rund um das Martinsloch präsent zu sein.

  • pluswert setzt auf: Tausch Dich satt. Diesmal in Valendas. Mit Füssen.

  • Die grösste Kinderzeichnung der Welt in Braunwald – mitinitiert und koordiniert von pluswert

  • Erster Food Swap bei pluswert.

  • Einweihungsfeier: pluswert feiert mit einem Networking-Abend die neuen Büroräumlichkeiten in Basel.

  • Pluswert Anlass: Industriespionage bei horgenglarus vom 11. September anlässlich von 11 Jahre pluswert.

  • Soja Netzwerk Schweiz: Eine Delegation aus der Schweiz und Deutschland besucht Donau Soja-Produzenten und Ölmühlen in Kroatien, Serbien und Rumänien.

  • Bauer sucht Hotelier: Biobauer Roman Clavadetscher besucht Küchenchef Stefan Wagner im Romantik Hotel Stern Chur.

  • Besuch der Flugschnaisa Kinder auf dem Dach des Churer Stadthauses.